DATEN-

SCHUTZ

"DER SCHUTZ PERSONEN-BEZOGENER DATEN BESTIMMT UNSERE ARBEIT."

Julia Klinkhamer, Geschäftsführerin

DATENSCHUTZ​​

Die oberste Priorität.

Der Schutz personenbezogener Daten bestimmt unsere Arbeit. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich gespeichert und gegen Zugriffe abgesichert.

 

Die oberste Priorität: Wir arbeiten nach rechtlichen Rahmenbedingungen.

  • Deutsches Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

  • Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) enthalten Vorgaben darüber, wie in technischer und organisatorischer Hinsicht mit Daten verfahren werden soll. 

PRINOR Statistics & Consulting ergreift alle notwendigen Maßnahmen, die für den Schutz Ihrer Daten erforderlich sind.

  1. Zutrittskontrolle 

  2. Zugangskontrolle

  3. Zugriffskontrolle

  4. Weitergabekontrolle

  5. Eingabekontrolle

  6. Auftragskontrolle

  7. Verfügbarkeitskontrolle

TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE MAßNAHMEN

ZUM DATENSCHUTZ

© 2020 by PRINOR Statistics & Consulting.